Die Stiftung Zukunft schützen
Neue Energie für die Jugend

Die Stiftung Zukunft schützen engagiert sich insbesondere für Kinder- und Jugendliche und fördert Projekte, die Mädchen und Jungen den nachhaltigen Umgang mit Erneuerbaren Energien vermitteln. Spielerisch und praxisnah vermittelt die Stiftung mit Workshops, Energiesparprojekten oder interaktiven Ausstellungen ein Interesse für Zukunftstechnologien und ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit im Alltag.

Projekte

Solaris-Cup Dresden

Unterstützung des Kinderhaus RABE

Die Erneuerbaren Lesetage


Ansprechpartner

Sandy Brochlitz
Vorstandsvorsitzende


Kommunikation und Projektbetreuung

Frank Döderlein

Stellv. Vorstandsvorsitzender

 

Projektentwicklung und -betreuung

Kontakt

Tel.: +49 (0) 351 21183-400

Fax: +49 (0) 351 21183-44  

 

Email: stiftung@zukunft-schuetzen.de

Stiftung Zukunft schützen -

Neue Energien für die Jugend

Schweizer Str. 3a

01069 Dresden